Schwimmverband gibt Tipps zur Wassergewöhnung

Der Schwimmverband NRW mit Sitz in Duisburg möchte Eltern unterstützen, wenn sie ihre Kinder ans Wasser gewöhnen möchten. Grund dafür sind die ausgebuchten Kurse und langen Wartelisten überall im Ruhrgebiet. Es gehe in erster Linie darum, den Kindern die Angst vor Wasser zu nehmen.

© Gerd Wallhorn/ FUNKE Fotoservices

Außerdem werden Tipps gegeben, ab wann ein Kind wirklich sicher schwimmen kann und was man bei der Qualifikation von Schwimmlehrern beachten sollte. Man wolle Eltern ausdrücklich nicht empfehlen, selbst Schwimmen zu unterrichten. Es gebe zahlreiche Angebote im Netz, die nicht seriös seien. Neun Online-Seminare gibt es vom Schwimmverband. Ob weitere durch das Land finanziert werden ist unklar.

skyline