Sea Life eröffnet neue Themenwelt

Das Sea Life in der Neuen Mitte eröffnet nächste Woche Mittwoch (26.02.) eine neue Themenwelt. „Mangroven hautnah“ heißt sie. Auf 140 Quadratmetern ist ein künstliches Sumpfgebiet entstanden.

© Tanja Pickartz /FUNKE Foto Services

In dem 600 Liter Wasser umfassenden Becken gibt es dazu eine Unterwasserwelt zum Beispiel mit Mangrovenquallen. Aber auch Reptilien wie Geckos und Insekten sind dort eingezogen. Die neue Themenwelt hat 120 tausend Euro gekostet. Zeitgleich zur Eröffnung startet das Sea Life mit Umweltwochen. Unter dem Titel "Kein Plastik Mee(h)r" wird den Besuchern an neun interaktiven Stationen gezeigt, wie Müll in die Meere kommt und was sie dagegen tun können.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo