Stoag: Kein Bus- und Bahnfahren für 1 Euro

Am Tag des geplanten weltweiten Klimastreik werden wir in Oberhausen keine vergünstigten Bus- und Bahntickets kaufen können. Die Stoag hat dem Vorschlag der Grünen eine Absage erteilt. Die Ratsfraktion hatte in einem Offenen Brief vorgeschlagen, dass wir am 20-September den ganzen Tag lang für den symbolischen Preis von 1 Euro Bus- und Bahnfahren können. So eine Aktion ist aber kurzfristig nicht umsetzbar, sagt das Oberhausener Verkerhsunternehmen.

© Gerd Wallhorn/FUNKE Foto Services

Als Mitglied des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr könne die Stoag solche Sondertarife nicht im Alleingang festlegen, sondern nur in Absprache. Das sei so kurzfristig nicht zu schaffen.

skyline
ivw-logo