Störung vorbei

Die Notfallnummer 112 in Oberhausen ist heute für gut drei Stunden gestört gewesen. In Notfällen sollten Bürger die Polizei unter 110 anrufen. Außerdem hatte die Feuerwehr mehrere Notfallmeldestellen eingerichtet.

© JAN BECKE - fotolia

Sie befanden sich an der Feuer- und Rettungswache 1 an der Brücktorstraße 30, an der Feuer- und Rettungswache 2 an der Dorstener Straße 119, im Rathaus Oberhausen an der Schwartzstraße 72, im Technischen Rathaus Sterkrade an der Bahnhofstraße 66 sowie am Feuerwehrgerätehaus Königshardt auf der Falkestraße 39. Als Grund für die Störung gibt die Feuerwehr Wartungsarbeiten an, die mittlerweile erledigt sind.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo