Umbau in Sterkrade kommt 2021

Die Stadt hat einen Antrag auf Städtebauförderung für die Sterkrader Innenstadt bei der Bezirksregierung gestellt. Mit einer Zusage wird im Frühjahr gerechnet, sodass der Umbau 2021 losgehen soll. Eine Jury hatte entschieden, welches Konzept für eine schönere, grünere und belebtere Sterkrader Innenstadt das Beste ist.

© Herbert Höltgen/FUNKE Foto Services

Gewonnen hatte das Landschaftsarchitekturbüro Kraft.Raum aus Krefeld. Weitere Bäume an den Stadteingängen und Verweil- und Spielmöglichkeiten entlang der Fußgängerzone sollen beispielsweise mit dem Siegerkonzept umgesetzt werden. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Kleinen Markt. Statt des Brunnens ist dort ein Wasserspiel geplant, bei dem Wasserfontänen aus dem Boden schießen. Mehr Grün und Platz für die Außengastronomie stehen ebenfalls in dem Konzept.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo