Verstärkung

Nach dem Anschlag in Halle an der Saale werden die Synagogen im Revier stärker bewacht. Unter anderem stehen vor den beiden Synagogen in Essen mehr Polizisten – außerdem in Duisburg, Gelsenkirchen oder Recklinghausen.

Neue Synagoge Gelsenkirchen
© Raphael Boch / Radio Emscher Lippe

Aber auch andere jüdische Einrichtungen und Gebäude werden besonders geschützt - wie zum Beispiel jüdische Kindergärten. Das NRW-Innenministerium hat die Maßnahmen für Synagogen im ganzen Land angeordnet. Größere jüdische Gemeinden gibt es zum Beispiel in Düsseldorf oder Essen.

skyline
ivw-logo