Viele Sommereinschränkungen bei der Bahn

In den Sommerferien kommt es gleich auf mehreren Strecken über und rund um Oberhausen zu Problemen. Grund sind Bauarbeiten der Bahn.

© muskedunder - Fotolia

Betroffen ist zum einen der Betreiber Abellio mit den Linien RB 35 und RE 19. Ab heute bis zum 10. August wird der RB 35 über Moers umgeleitet. Die Halte zwischen Oberhausen und Uerdingen entfallen. Beim RE19 gibt es zwischen dem 6. und 17. Juli werktags Probleme. Teilweise müssen die Züge zwischen Sterkrade und Duisburg umgeleitet werden. Der Halt Oberhausen Hauptbahnhof entfällt.


Details zum RB 35:

https://www.abellio.de/de/nordrhein-westfalen/fahrplanauskunft-meldungen/verkehrsmeldungen?message=HIM_FREETEXT_15319


Details zum RE 19:

https://www.abellio.de/de/nordrhein-westfalen/fahrplanauskunft-meldungen/verkehrsmeldungen?message=HIM_FREETEXT_15320

Nordestbahn ist auch betroffen

Ab heute bis zum 11. August gibt es auch bei der RB 31 und dem RE 44 erhebliche Einschränkungen. Hier werden die Züge zwischen Oberhausen und Moers, bzw. Duisburg und Moers umgeleitet.


Details zum RB 31:

https://www.nordwestbahn.de/de/niederrhein-ruhr-muensterland/unsere-region/streckennetz/linie/rb-31-der-niederrheiner


Details zum RE 44:

https://www.nordwestbahn.de/de/niederrhein-ruhr-muensterland/unsere-region/streckennetz/linie/re-44

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo