Warten auf Entscheidung

Ob Großveranstaltungen in Oberhausen wegen der Coronakrise abgesagt werden, soll sich heute entscheiden. Das Land hat angekündigt, dass die Städte über das weitere Vorgehen informiert werden. Die Stadt hat ebenfalls eine Erklärung angekündigt.

Revolverheld MTV Unplugged, KöPi-Arena Oberhausen
© Niko Nowak, Radio Emscher Lippe

Möglicherweise sollen Veranstaltungen mit 1.000 und mehr Besuchern für die Zeit bis Ostern ausfallen. Gesundheitsminister Spahn hatte das empfohlen. Bei Rot-Weiß Oberhausen zum Beispiel wurde der Vorverkauf für die nächsten drei Heimspiele schon vorsorglich gestoppt, sagte uns ein Sprecher. Die KöPi-Arena wartet erst einmal ab. Noch finden dort alle Veranstaltungen wie geplant statt. "Aber wir sitzen auf heißen Kohlen, weil sich die Lage stündlich ändern kann", sagte uns eine Sprecherin. Sie warte auf eine Weisung vom Gesundheitsamt, bzw. vom Land.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo