Weniger Arbeitslose im November

Die Zahl der Arbeitslosen in Oberhausen ist im November gesunken. Laut Agentur für Arbeit sind bei uns in der Stadt aktuell 10.545 Menschen arbeitslos gemeldet - das sind 205 weniger, als im Vormonat.

Die Agentur spricht vom einem historischen Tiefstand der Arbeitslosenquote. Die liegt in Oberhausen im Moment bei 9,5 Prozent. Diese Entwicklung ist erfreulich, aber kein Grund für Euphorie, heißt es. Laut Agenturchef Jürgen Koch steigt aktuell die Zahl der Oberhausener, die konjunkturbedingt entlassen werden.

skyline
ivw-logo