Wiederholung

In Herne ist es gestern Abend wieder zu Ausschreitungen zwischen Kurden und Türken gekommen. 60 Menschen gingen nach Polizeiangaben gegen 22 Uhr vor einem Cafe aufeinander los - zum Teil mit Knüppeln und Latten.

Sichergestellt wurden unter anderem auch Schreckschusspistolen. Eine Person musste verletzt zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Erst letzte Woche Montag hatte es in Herne massive Ausschreitungen gegeben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo