Aus dem Wagen geschleudert

Bei einem Verkehrsunfall am Autobahnkreuz Oberhausen ist heute Morgen eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Die 26-jährige war um kurz vor acht auf der A2 von Dortmund in Fahrtrichtung Oberhausen unterwegs und wollte offenbar auf die A 516 fahren.

© Ralph Hoppe - stock.adobe.com

Dabei kam sie rechts von der Fahrbahn ab und der Wagen landete in einem Waldstück. Das Auto raste weit in den Grünbereich rein, die Frau wurde herausgeschleudert. Sie verstab vor Ort an den Folgen der schweren Verletzungen. Der Zubringer auf die A 3 in Richtung Köln musste vorrübergehend gesperrt werden. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo