Corona-Test nur mit Termin und Überweisung

Wer sich an der neuen mobilen Corona-Test-Station an der Lindnerstraße auf das Virus testen lassen möchte, muss unbedingt vorher einen Termin abmachen. Darauf weist die Stadt hin, um lange Warteschlangen zu vermeiden und Menschen nicht abweisen zu müssen. So wie es heute früh wohl der Fall war.

Corona Virus Bluttest
© joel bubble ben/shutterstock.com

Seit heute hat die Oberhausener Feuerwehr auf dem VIP-Parkplatz am RWO-Stadion eine solche Teststelle eingerichtet. Sie ist jeweils zwischen 9 und 11.30 Uhr geöffnet. Aber wer grippeähnliche Symptome hat, muss folgende Schritte beachten: 1. Telefonisch den Hausarzt kontaktieren 2. Der Hausarzt schickt die Überweisung an das DRK und EKO mit der Telefonnummer des Patienten. 3. Der Patient wird dann zurückgerufen und ihm wird mitgeteilt, ob das Test-Team des DRK für einen Hausbesuch zu ihm kommt oder wann er beim Drive-in-Test drankommt. Zum Testen wird ein Abstrich genommen, der dann zur Untersuchung ins EKO gebracht wird.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo