Gemeinsame Einrichtung für Polizei und Ordnungsdienst

Die geplante gemeinsame Wache von Polizei und Ordnungsamt rückt ein kleines Stück näher. Zwischen Januar und März sollen die Umbauarbeiten dafür starten, hat uns ein Stadtsprecher bestätigt. Sie wird in einem ehemaligen Geschäft auf der Marktstraße gegenüber dem neuen Hotel eingerichtet.

Noch aber wartet die Stadt auf eine Genehmigung vom Land. Das Ganze hatte sich verzögert, weil der Plan noch geändert wurde. Denn auch das Kriminalkommissariat Vorbeugung wird zur Marktstraße kommen. Die neue Wache soll eine Anlaufstelle für alle sein, die Hilfe von der Polizei benötigen oder das Ordnungsamt auf Missstände - wie wilde Müllkippen - hinweisen wollen. Sie wird zu normalen Bürozeiten geöffnet sein. Der Ordnungsdienst wird auf Streife gehen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo