Krisenstab lobt Einsatz von Mitarbeitern

In Oberhausen bleibt es aktuell bei drei bestätigten Corona-Fällen (Stand Donnerstag 14 Uhr). Das teilt die Stadt nach ihrer heutigen Krisenstabssitzung mit. Gestern hat das extra eingerichtete Test-Team zwölf Abstriche genommen, um Oberhausener auf das Coronavirus zu testen. Insgesamt sind es damit 130.

© © 2019 foto@luftbild-blossey.de

Wir erleben gerade eine für alle ganz neue Situation, heißt es vom Krisenstabsleiter. Er bedankt sich bei uns Bürgern, dass wir trotzdem größtenteils so ruhig und besonnen reagieren. Außerdem lobt er die vielen Mitarbeiter und Helfer, die aktuell freiwillig abends länger bleiben oder am Wochenende arbeiten, um Maßnahmen umzusetzen oder Anfragen zu beantworten. Die Anrufe am Bürgertelefon in Oberhausen werden jeden Tag mehr. Gestern waren es noch 100. Heute bis 14 Uhr schon 145.


Bürgertelefon 825 - 7777 (Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa/So 8-17 Uhr)

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo