Lebensmittelausgabe über Ostern

Damit auch Bedürftige über Ostern genug zu essen haben, gibt es in Osterfeld eine Lebensmittelausgabe. Die Caritas, die katholische Kirchengemeinde St. Pankratius, die Evangelische Auferstehungskirche und die Pfadfinder Stamm Heinrich-Seuse haben sie auf die Beine gestellt.

© Lars Fröhlich/FUNKE Foto Services

Sie öffnen von Karfreitag bis Ostermontag jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr die Auferstehungskirche an der Vestischen Straße 86 und die Schul- und Sozialkirche St. Jakobus, an der Straße "An St. Jakobus 1". Um grundlegende Lebensmittel vorrätig zu haben, ist ein Antrag beim Sozialfonds des Bistums Essen gestellt. Wer Lebensmittel spenden möchte oder selbst dringend welche braucht, kann einfach vorbeikommen. Ehrenamtliche sorgen dafür, dass vor Ort alles geregelt abläuft.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo