Mann stirbt auf der A 3 bei Oberhausen

Auf der A3 bei Oberhausen hat es heute Vormittag einen tödlichen Arbeitsunfall gegeben. Das hat uns die Polizei bestätigt. Der Vorfall ereignete sich demnach gegen 10 Uhr auf einer Baustelle zwischen dem Kreuz Oberhausen-West und der Anschlussstelle Holten in Fahrtrichtung Norden. Hier wurde ein 24-jähriger Bauarbeiter von einem Bagger überrollt.

© pixabay

Das Amt für Arbeitsschutz müsse nun die Unfallumstände ermitteln, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt.

skyline
ivw-logo