Niedrigere Mehrwertsteuer macht Einkaufen günstiger

Ab Mittwoch müssen wir beim Einkaufen in vielen Geschäften weniger bezahlen. Die Mehrwertsteuer wird gesenkt. Das lässt sich nicht überall an den Preisschildern erkennen. Viele Geschäfte bei uns verrechnen das an der Kasse. Das hat eine Radio Oberhausen Umfrage ergeben.

© Kerstin Kokoska/FUNKE Foto Services

Das machen zum Beispiel die Bäckerei Agethen in ihren Filialen oder die Fleischerei Surmann auf der Gildenstraße. Viele Discounter werben schon in ihren Prospekten mit der Mehrwertsteuer-Senkung. Die Geschäfte können sie an ihre Kunden weitergeben, müssen das aber nicht. Die Bundesregierung hatte beschlossen, die Mehrwertsteuer bis Ende des Jahres von 19 auf 16 Prozent und von sieben auf fünf Prozent zu senken. Das soll die Wirtschaft in der Corona-Krise wieder ankurbeln.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo