Sommerschule

Kinder und Jugendliche, die in den letzten Monaten aus dem Ausland zu uns nach Oberhausen gekommen sind, haben in den Sommerferien Deutsch gebüffelt. Sie haben in den ersten drei Ferienwochen die Sommerschule der Stadt besucht.

75 Kinder und Jugendliche aus 22 verschiedenen Ländern haben mitgemacht. Die meisten von ihnen kommen aus Syrien, Serbien und Rumänien. Neben dem Deutsch-Unterricht hatte der Stadtsportbund für sie, zusammen mit Partnern, außerdem ein Sport- und Schwimmangebot organisiert. Zum Abschluss der Sommerschule gab´s für die Teilnehmer Sprachzertifikate und Seepferdchen-Abzeichen.

skyline
ivw-logo