Vereine starten Schwimmtraining im Aquapark

Der Aquapark bereitet sich gerade darauf vor, dass er ab Montag wieder komplett aufmachen darf. Bis dahin sollen die internen Abläufe getestet und notfalls verbessert werden. Heute sind deswegen schon mal probeweise die Vereine mit ihrem Schwimmtraining gestartet.

© Oliver Müller / FUNKE Foto Services

Ab Montag dürfen Besucher dann zum Beispiel wieder die Rutschen oder die Whirlpools nutzen. Trotz der Lockerungen gelten aber weiter bestimmte Corona-Regeln. Zum Beispiel darf nur eine begrenzte Zahl von Gästen in den Aquapark und auch in die einzelnen Becken. Am Eingang und im Umkleidebereich müssen wir Masken tragen. Mitarbeiter machen noch öfter sauber und desinfizieren Flächen als sie das sowieso schon tun. Der Aquapark ist schon seit knapp vier Wochen als Freibad geöffnet. Die Besucher hätten die neuen Regeln gut verinnerlicht, sagt der Betriebsleiter.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo