Welttag der Geflüchteten

Heute werden auch bei uns zum Gedenken an die Opfer von Flucht und Vertreibung die Fahnen an öffentlichen Gebäuden auf Vollmast gesetzt. Die freie Uni kitev hat sich außerdem einige Aktionen ausgedacht.

© 2019 foto@luftbild-blossey.de

Von 11 bis 18 Uhr gibt es an der Friedrich-Karl-Straße eine künstlerische Protestaktion. Abends wird auf dem Museumsbahnsteig der Film "Mediterranea" gezeigt. Der Eintritt ist frei. Den Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung gibt es seit fünf Jahren.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo