Wieder Besucher in EKO und Helios St. Elisabeth erlaubt

Patienten im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen dürfen ab sofort wieder Besuch bekommen. Es gibt allerdings Einschränkungen, heißt es von einer Sprecherin.

© marog-pixcells - stock.adobe.com

Das Land gibt für Krankenhausbesuche Corona-Schutzmaßnahmen vor. Zum Beispiel ist nur ein Besucher pro Patient und Tag erlaubt und das für höchstens eine halbe Stunde. Besuch bekommen dürfen außerdem nur Patienten, die länger im Krankenhaus bleiben müssen. Besuchszeit ist zwischen 14 und 17 Uhr.

Auch in der Helios St. Elisabeth Klinik sind ab Montag (18.5.) wieder Besuche erlaubt - und zwar zwischen 15 und 18 Uhr. Es gelten ähnliche Regeln wie im EKO. Zum Beispiel ist nur ein Besucher pro Patient und Tag erlaubt.

Alle weiteren Regeln wie Maskenpflicht, Abstand halten und Hände desinfizieren gibt es hier für das EKO: https://eko.de/unternehmen/presse/presse-detail/article/eko-erlaubt-besuche-mit-einschraenkungen.html

und hier für die Helios St. Elisabeth Klinik https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/oberhausen/unser-angebot/unsere-fachbereiche-und-zentren/informationen-zum-corona-virus/

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo