Wochenmarkt zieht um

Ab dem 5. November wird auf dem Oberhausener Altmarkt der Weihnachtsmarkt aufgebaut. Am 16. November macht dann die City Weihnacht auf.

© Kerstin Bögeholz/FUNKE Foto Services

Als Highlight gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Eisbahn rund um den Brunnen. Besucher können sich für die Kunststoff-Laufbahn ohne echtes Eis vor Ort spezielle Schlittschuhe ausleihen. Damit für den Aufbau alles vorbereitet werden kann, muss der Wochenmarkt auf die Marktstraße umziehen. Die Markthändler sind ab dem 29. Oktober mit ihren Ständen zwischen der Herz-Jesu-Kirche hoch bis zur Commerzbank zu finden, sagt die Stadt. Das bleibt bis Anfang nächsten Jahres so.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo