Aktuelle Zahlen aus dem Krisenstab

In Oberhausen sind aktuell 76 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Neun von ihnen liegen im Krankenhaus - drei davon auf der Intensivstation. Zusätzlich haben 41 die Krankheit mittlerweile überstanden und gelten als gesund. 152 Oberhausener sitzen Zuhause in Quarantäne. (Stand 7. April, 10 Uhr)

© Socrates Tassos / FUNKE Foto Services

Die Lage im Stadtgebiet bleibt weiter ruhig, sagen Ordnungsamt und Polizei. Gestern haben sie keine Ordnungswidrigkeiten aufgenommen. Die Polizei musste aber zwölfmal ausrücken. Insgesamt gab es vier Platzverweise.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo