Betriebsversammlungen bei Galeria Karstadt Kaufhof

Viele Galeria Karstadt Kaufhof Filialen im Ruhrgebiet haben heute Morgen später aufgemacht. Die Gewerkschaft verdi hatte zusammen mit den Betriebsräten zu Betriebsversammlungen eingeladen - unter anderem in Oberhausen, Mülheim, Essen, Duisburg und Gelsenkirchen. Es ging darum, die Mitarbeiter über die Schließungspläne und den möglichen Stellenabbau zu informieren.

© verdi

Galeria Karstadt Kaufhof will bis zu 80 Filialen dicht machen. Welche das sein werden, steht immer noch nicht fest. Der Konzern hat Geldprobleme und versucht, sich auf diesem Weg zu sanieren. In Oberhausen haben die Mitarbeiter vor dem Centro gegen die Pläne demonstriert. Unter anderem haben sie Ballons steigen lassen, um zu verdeutlichen, dass ihre Zukunft gerade "fliegen geht".

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo