Demo gegen höhere Parkgebühren

Die Bürgerinitiative, die gegen das neue Parkraumbewirtschaftungs-Konzept kämpft, hat für Montag dazu aufgerufen. Grund ist die Ratssitzung, die um 15 Uhr beginnt.

Die Politiker sollen sich noch einmal mit den neuen Parkgebühren und der Anwohnerparkregelung auseinandersetzen und gegebenenfalls Änderungen beschließen. Die Bürgerinitiative hält das komplette Konzept für Abzocke. Für viele bislang kostenfreie Stellplätze brauchen Autofahrer jetzt Parktickets. Der Preist hat sich auf einen Euro pro Stunde verdoppelt. Probleme bereitet das vor allem vielen Mitarbeitern der umliegenden Firmen. Auch die neuen Regelungen für´s Anwohnerparken hält die Bürgerinitiative nicht für ausgereift. Darum ruft sie am Montag um 14.30 Uhr vor dem Rathaus zu der Demo auf.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo