OberhausenCrowd

Erster Erfolg für die neue Internet-Plattform "OberhausenCrowd": Das Projekt "Herzkinder" des TuS Alstaden hat sein Ziel erreicht und online 2.000 Euro gesammelt.

© EVO

Mit dem Geld will der Verein einen speziell für Kinder geeigneten Defibrillator für seine Kinderherzsportgruppe anschaffen - ein Gerät zur Wiederbelebung. Über die sogenannte Crowdfunding-Plattform der evo können Oberhausener online Geld für Projekte spenden oder selbst welches für eigene Projekte sammeln. Für jeweils zehn gespendete Euro, legt die evo noch mal zehn Euro oben drauf.

skyline
ivw-logo